Die Zeitschrift exklusiv für
die Care-Gastronomie.

VKK

Update zum Lebensmittelrecht

2014 tritt die neue EU-Verordnung zur Kennzeichnung von Lebensmitteln in Kraft. Der VKK bietet aus diesem Anlass Regionalseminare zur Änderung des Lebensmittelrechts an.

VerpflegungsManagement, 27.03.2013 - Die neue EU-Verordnung Nr. 1169/2011, mit der die Information der Verbraucher über Lebensmittel verbessert wird, tritt ab dem 13. Dezember 2014 verbindlich in Kraft. Sie sieht vor, dass bestimmte Stoffe, die Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen können, künftig gekennzeichnet werden müssen. Im Zuge dessen, müssen in den Küchen des Großverbraucherbereichs die eigenen Produktionsabläufe und Rezepturen besonders geprüft und angepasst werden. Dazu bietet der VKK verschiedene Regionalseminare mit dem Titel „Aktuelle Änderungen des Lebensmittelrechts - es wird Zeit für ein Update" an.

Mehr in der aktuellen Ausgabe oder im kostenpflichtigen Internet-Abo-Bereich

DruckenE-Mail

Mediadaten

Aktuelle Mediadaten VerpflegungsManagement 2019

weiter

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Kontakt

Ausgabe verpasst?

Lesen Sie alte Ausgaben online als E-Paper.

weiter